Wie bekomme ich Zugriff auf die Kurse/Videos ?

Nach dem Kauf bekommst Du Zugangsdaten und kannst Dich mit diesen ganz bequem auf allen internetfähigen Geräten (z.B. Handy, Tablet, Notebook/PC, SmartTV) einloggen.

Wie oft und wie lange habe ich Zugriff auf die Kurse ?

Nach erfolgter Freischaltung stehen Dir alle Videos dauerhaft zur Verfügung. Du kannst sie also jederzeit abrufen und nutzen.

Wie bekomme ich eine Rechnung für einen gekauften Kurs ?

Nach dem Kauf erhältst Du in der Bestätigungsmail einen Link zur Rechnung.

Wird dieser Kurs von meiner Krankenasse erstattet ?

Versuche gerne die Rechnung, die Du mit Deiner Bestellung erhalten hast, bei Deiner Krankenkasse einzureichen. Manche Krankenkassen sind kulant. Wir haben leider kein Formular für Dich.

Du hast eine technische Frage ?

Schreib uns jederzeit eine E-Mail an: gabriela@pilates4life.de Wir helfen Dir so schnell wie möglich !

Was benötigst Du zum Training ?

Für das Training benötigst Du eine rutschfeste Matte (alternativ ein Handtuch für Deinen Teppich), ein Fitnessband (oder ein Handtuch), ein paar Hanteln (oder 2 kleine Wasserflaschen). Gut wäre auch eine Faszienrolle oder einen großen Duoball (Du kannst die Übungen auch ohne Rolle/Duoball machen)

Wie arbeite ich am besten mit den Kursen ?

Zunächst einmal arbeitest Du alle Tage durch. Danach kannst Du den Kurs gerne noch einmal wiederholen.
Zusätzlich kannst Du an den Tag Videos dranhängen, die Dir z.B. besonders geholfen oder gefallen haben, so kannst Du ganz gezielt bestimmte Problemzonen/Muskelgruppen trainieren.

Was ist wenn ich krankheitsbedingt eine Pause machen muss ?

Setze in diesem Fall das Training einfach fort, wenn Du wieder gesund/schmerzfrei bist. Falls Du zu lange aussetzen musstest, dann starte wieder bei Tag 1, damit keine Muskeln vernachlässig werden.

Wie kann ich den Bauch während der Übungen festhalten ?

Du atmest durch die Nase in den Brustkorb ein (nicht in den Bauch) und Du atmest durch den Mund wieder aus. Mit der Ausatmung zieht der Bauch immer fester Richtung Wirbelsäule und bleibt dort. Das ist die sog. Brustkorbatmung, die wir nur während der Übungen benötigen. Du findest hierzu in Deinem Mitgliederbereich das „Hilfevideo“ Nr 8. Dort erkläre ich Dir alles ganz genau…

Reichen 10 Min am Tag um gute Ergebnisse zu erzielen ?

Wir fokussieren uns pro Tag ca. 10 Minuten, mit speziellen und sehr effektiven Übungen, auf bestimmte Muskelgruppen. Dadurch stärkst und formst Du diese ganz gezielt. Somit reichen tatsächlich 10 Min Training am Tag. Natürlich kommt es darauf an, wie gut Du im Training bist. Wenn Du mehr machen möchtest, kannst Du:
1. den aktuellen Tag 2 x hintereinander machen
2. bereits absolvierte Tage an den aktuellen Tag dranhängen
Du kannst das Training also auch individuell nach Deinen Wünschen gestalten.

Gibt es Übungen, die gezielt den Beckenboden ansprechen ?

Du trainierst so gut wie bei allen Übungen in meinen Kursen Deinen Beckenboden mit
und zwar durch die Atmung / Zentrierung der Körpermitte.
Um die Anspannung des Beckenbodens gezielt zu üben, schau Dir bitte das Beckenboden-Video (Nr.10) in den Hilfevideos an,
die Du in meinen Kursen als Bonus findest.

Menü